Unter dem Pseudonym Tala Jacob bin ich mit allerlei Kreativem rund ums Buch: als Autorin, Illustratorin und Coverdesignerin unterwegs.

Selbst schreibe ich vor allem Phantastik, und darin wiederum in erster Linie Contemporary bzw. Urban Fantasy. In meinen Geschichten finden sich oft düstere Vorgänge, Mächte und Mysterien, aber dazwischen auch immer wieder Hoffnung und tiefe Beziehungen.

Bisher sind zwei Kurzgeschichten von mir erschienen: 2021 in der Anthologie „Bookboy – 24 Stunden im Leben eines Buchauslieferers“ des Verlag Torsten Low und 2022 in der Anthologie „Hic Sunt Dracones“ der Münchner Schreiberlinge.